KM: 3 Punkte gegen Rainbach

Gegen Rainbach gab es einen knappen 3 : 2 Sieg und endlich wieder 3 Punkte. Diesmal folgten die Spieler den Anweisungen des Trainers und so sahen die Zuschauer vor allem in der ersten Hälfte  ein gutes Spiel, in der sowohl Treffling als auch die Gäste jeweils zweimal ins Schwarze trafen. In der zweiten Hälfte wogte das Spiel hin und her und es schien, als wollte kein Tor mehr fallen. Trainer Leitner wechselte noch in der 88. Minute aus und diese Auswechlung erwies sich als Glücksgriff. Denn der eingewechselte Spieler Kabashi Fidan traf noch in der 93. Minute  ins Tor und somit gab es einen nicht unverdienten Sieg gegen Rainbach, die noch in der Vorwoche mit 6:0 gewonnen haben.
Auch die Reserve gewann mit 5:2.

(Fotos zur Verfügung gestellt durch Mannis-Fotografie ) 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.