Bewegungstraining 50+

“Nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben!”

Mit zunehmender Veränderung der Altersstruktur der Bevölkerung, und der stärkeren Zunahme des Anteiles älterer Menschen, wird die Bedeutung

  • einer lebenslangen körperlichen Aktivität
  • einer lebenslangen geistigen Aktivität
  • einer lebenslangen sozialen Aktivität
  • des Sports und Sportangebotes
  • und nicht zuletzt die richtige Ernährung

für ältere Menschen immer dringlicher.

Inhalte:

Das Bewegungsangebot für ältere Menschen muss ein vielseitiges und individuell dosierbares Grundlagentraining zur Besserung der konditionellen Fähigkeiten und der Bewegungskoordination sein.

Das wichtigste Ziel des Rückentrainings ist die Kräftigung der Muskeln, die für Wirbelsäule und Gelenke verantwortlich sind, also insbesondere die Rumpfmuskulatur mit den tiefer liegenden Muskelschichten, aber auch der übrige Körper kommt nicht zu kurz.

Ergänzt wird das Programm durch Dehnungsübungen und Übungen zur Mobilisierung, um Muskelverspannungen zu lösen. Diese Übungen kann man auch sehr gut im Alltag bei Verspannungen einsetzen und bringen einen zusätzlichen angenehmen Nebeneffekt.

Die Haltungsverbesserung wirkt sich positiv auf die äußere Erscheinung aus und vermittelt ein besseres Wohlbefinden und Körpergefühl.

Voraussetzung für den Erfolg ist Konsequenz und Regelmäßigkeit der Übungen, ideal in Verbindung mit einem vernünftigen Ausdauertraining.

Ziel:

Ist ein ausgewogenes Ganzkörpertraining, Spaß an der Bewegung,

Kontakt mit anderen Menschen

Termin:

Montag 21.9. – 14.12.2020 (12x)

Kursbeitrag: 48,– Euro

von 16:00 – 17:00 Uhr in der VS Mittertreffling                                 

Leitung:

Lauren Herold

Tel. 0660/4051352

E-Mail: lauren.herold@gmx.at