Fußball: Windhaag auswärts mit 2:1 geschlagen

Die heurige Erfolgsserie ist prolongiert. Windhaag wurde am 4.9. zuhause mit 2 : 1 (0:0) geschlagen. Nach einer soliden Führung mit 2 : 0 gelang den Gastgebern in der 64. Minute der Anschlusstreffer und dann stand die Partie teilweise auf der Kippe. Aber Treffling ließ den Ausgleichstreffer nicht mehr zu und brachte somit die 3 Punkte ins Trockene. Die Tore für Treffling schossen wie vergangene Woche zwei erfahrene Spieler, und zwar Seperovic und Limberger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.