Erfolgreiche Tennissaison 2022

Die Sektion Tennis blickt auf ein höchst erfolgreiches Jahr zurück.

Seit 1977 wird im Verein der gelben Filzkugel nachgejagt. Mit über 150 Personen (davon ca. 60 Kinder und Jugendliche) wurde jetzt der Höchststand an Mitgliedern in der 45jährigen Geschichte erreicht. Mit Mascherlturnieren, Ranglistenbewerben, Tenniscamps, Kinderkursen, Trainerstunden, Freiwaldcup, usw. gibt es ein vielfältiges und umfangreiches Angebot für die Spielerinnen und Spieler.

Seit dem letzten Jahr nimmt man am Freiwaldcup teil. Dies ist ein Bewerb für Tennisvereine, wo über 40 Mannschaften aus den Bezirken Urfahr-Umgebung, Freistadt und Perg teilnehmen. Die jeweiligen Mannschaften bestehen aus Damen und Herren, wo mehrere Einzel und Doppel gespielt werden.

Heuer konnte mit zwei teilnehmenden Mannschaften jeweils der Gruppensieg und somit der Aufstieg in die höhere Klasse erreicht werden. Die Mannschaftsführerin des 2er Teams Gitta Staudacher (Sektionsleiterin) und der Mannschaftsführer des 1er Teams Bernhard Mayr freuten sich über die hervorragenden Leistungen und blicken zuversichtlich auf die kommende Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.