KM+1B: Zu Christi Himmelfahrt gab es keine Punkte in Leopoldschlag!

Im Auswärtsspiel gegen Leopoldschlag verlor die klar spielbestimmende KM in Unterzahl (rote Karte in Minute 43.) und auf Grund der katastrophalen Chancen-Auswertung in der zweiten Halbzeit, sowie für die Zuschauer nicht verständlichen Schiedsrichterentscheidungen in den letzten 10 Spielminuten das Spiel mit 2 : 4 (2 : 1).
Die ebenfalls in Unterzahl (9 Mann) spielende 1B-Mannschaft verlor mit 2 : 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.