KM: Klarer Sieg gegen Tabellenletzten

Das letzte Heimspiel (Gegener war Rottenegg) musste in der 2. Minute unterbrochen werden. Bei einem Zusammenstoß stürzte Hartl Johannes von Treffling so unglücklich, dass er sich dabei die Hand brach. Treffling tat sich in der ersten Spielhälfte schwer und führte zur Pause nur mit 1 : 0. In der 2. Spielhälfte wurde die Gegenwehr der Gäste immer schwächer und so gelang Tor um Tor. Erst kurz vor Schluss erzielte Rottenegg den Ehrentreffer zum Endstand von 6 : 1.
Auch der Reserve gelang ein Sieg mit 3 : 0 (1 : 0).

Von den Nachwuchsmannschaften spielte nur die U10. Sie verlor mit 1 : 4.
Verschoben wurden die Spiele der U12 (auf Mo, 21.5.) und der U16 (auf Di, 29.5.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.